Jetzt Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen werden! Nachteil der Weiterbildung zum Betriebswirt ist für einige der theoretische Ansatz, der im praktisch orientierten Berufsalltag teilweise nicht verwertet werden kann. - Dafür hab ich die Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen also "AdA Ausbildung der Ausbilder) noch separat gelistet. Bis 2014 ließ sich der Unterschied Fachkaufmann und Fachwirt so erklären: „Der Fachkaufmann ist auf eine Funktion bezogen, z.B. Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen Was ist ein Fachwirt/eine Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen? Technische/r Fachwirt/in 4. Der wesentliche Unterschied zwischen dem Betriebswirt und dem Fachwirt Titel ist: Beim Fachwirt stehen branchenbezogene Kenntnisse im Mittelpunkt; beim Betriebswirt werden eher funktionsbezogene Kenntnisse vermittelt. Haben wir Interesse geweckt? Dem hast du jedoch widersprochen. staatlich anerkannt. Dezember 2017 um 00:31 Uhr bearbeitet. Sie kennen und verstehen die Strukturen und Prozesse im Gesundheits- und Sozialwesen. Die gängigen Abschlüsse bestätigen dies, denn besonderer Beliebtheit erfreuen sich unter anderem die folgenden Fachwirte: 1. Die bundeseinheitliche Prüfung erfolgt auf Grundlage einer besonderen Rechtsverordnung vor dem Prüfungsausschuss einer Industrie- und Handelskammer (IHK). Sehr geehrte/r Interessent/in, die BildungsAkademie Graf kooperiert bei den Juli 2015 können jedoch noch Prüfungen nach der „alten“ Prüfungsordnung zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen durchgeführt werden. Nutzen Sie die Fortbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, um im Beruf weiter zu kommen. Der wesentliche Unterschied in einem Satz: Der Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel konzentriert sich, wie der Name schon sagt, auf den Einzelhandel und dabei auf den Vertrieb, während der Handelsfachwirt breiter angelegt ist, neben dem Einzelhandel auch den Groß- und Außenhandel einbezieht und zusätzlich Damit ist er gleichwertig mit den Abschlüssen Bachelor, Meister und Staatlich geprüfter Techniker. Sozialwirt. Jobs, Karriere-Tipps, Gehälter und Berufsbeschreibungen in jeder Branche und jeder Stadt. Okt. Zuletzt aktualisiert: December, 2020. Das Fachwirt im Sozial und Gesundheitswesen Fernstudium ist und bleibt die schnellste und günstigste Variante seinen Fachwirt IHK geprüft zu absolvieren. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Fachwirt/in Sozial- und Gesundheitswesen. Mit … Fach- und Sozialwirt, Nachqualifizierung nach 7 KiTaG und Schulungen auf Anfrage Jetzt anmelden! Ein Fachwirt ist eine höhere kaufmännische Berufsausbildungsqualifikation in der Bundesrepublik, die durch eine betriebswirtschaftliche berufliche Weiterbildung erworben wird. Guten Tag zusammen,ich hätte eine Frage die mich langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt.Kann mir von Euch jemand an konkreten Merkmalen den Unterschied zwischen Mentoring, Coaching und Tutoring erklären?Bin bisweilen diversen Quellen durchgegangen,… Sie möchten die Prüfung zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen machen? In der Kategorie Weiterbildung Fachwirt/in Sozial- und Gesundheitswesen sind aktuell 5 Fernlehrgänge von insgesamt 2 Fernhochschulen und 4 Fernschulen gelistet und können mit einem Vorbereitung IHK-Abschluss oder Zertifikat abgeschlossen werden. Beide Weiterbildungen sind funktionsübergreifend. Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen muss erst zum Zeitpunkt der Prüfung nachgewiesen werden. Tätigkeitsbeschreibung von Staatlich geprüfter Sozialwirt/Staatlich geprüfte Sozialwirtin vom 28.11.2006 Die Tätigkeit im Überblick Aufgaben und Tätigkeiten Tätigkeitsbeschreibung (Bild vom Beruf) Aufgaben und Tätigkeiten (Liste) Es handelt sich um ein Vollzeitstudium, das zu einem akademischen Abschluss und Titel führt. Als Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten Sie später z. Du kannst den Inhalt mit einem Klick anzeigen lassen. Weiterbildungen sind anstrengend und kosten Zeit. Im Prüfungsbereich "Betriebswirtschaftliches Handeln" werden den angehenden Fachwirten Zusammenhänge der Volkswirtschaft aufgezeigt. Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Wenn du dich für eine Weiterbildung zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen interessiert hast du im Grunde schon die erste Voraussetzung für die Weiterbildung erfüllt – Interesse an sozialen und gesundheitlichen Fragen. Nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer führen Sie die Berufsbezeichnung „Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“. Durch den allgemeinen betriebswirtschaftlichen Ansatz lernt der Studierende alle Bereiche der Betriebswirtschaft kennen. Gerade diese Verknüpfung von Inhalten machen das Studium und die spätere Arbeit so interessant und abwechslungsreich. Unterschied zwischen Fachwirt und Betriebswirt Die Kauffrau oder der Kaufmann ist Fachmann und erwirbt in der Weiterbildung das entsprechende Fachwissen. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bundesministerium für Bildung und Forschung, Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Fachwirt_im_Sozial-_und_Gesundheitswesen&oldid=171793137, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Rechtliche Bestimmungen im Sozial- und Gesundheitswesen, Marketing im Sozial- und Gesundheitswesen, Management im Sozial- und Gesundheitswesen, eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden, helfenden, pädagogischen oder pflegenden Beruf und danach eine mindestens dreijährige Tätigkeit in qualifizierten Tätigkeiten oder, eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im Gesundheits- und Sozialwesen. Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. Wir empfehlen folgende Anbieter für ein Fernstudium zum Sozialwirt (bzw. INFO-FLYER. Das Studium besteht normalerweise aus 6 Fachsemestern und einem Prüfungs­semester. Der Abschluss an einer Fachhochschule ist zusätzlich mit der Endung Diplom-Betriebswirt (FH) gekennzeichnet. Ob in Teilzeit und berufsbegleitend oder in Vollzeit – die IHK-Weiterbildung als Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen bereitet Sie … Denn sie befähigt den Fachwirt in seiner zuvor gewählten Berufsbranche Zusatzkenntnisse zu erlangen, die es ihm ermöglichen, entweder selbständig erfolgreich zu werden oder seine Karrierechancen in dem Unternehmen seiner Wahl erheblich zu erhöhen. Dann sichern Sie sich jetzt exklusive Vorteile und bestellen Sie gleich das kostenlose und unverbindliche Info-Paket. teilgenommen haben. Die Inhalte gliedern sich in einen wirtschaftsbezogenen Teil sowie in einen handlungsspezifischen Teil. Da ist der Fachwirt im Sozial und Gesundheitswesen IHK … Unterschied #1: Generalist oder Spezialist? Der Unterschied ist enorm. Oftmals haben Studenten dieses Studiengangs im Vorfeld eine kaufmännische Ausbildung durchlaufen. Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) ”! vergeben wird. Jetzt anmelden! Laut Gehalt.de beträgt das Einkommen eines Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK zwischen etwas mehr als 1900 Euro und 3100 Euro brutto im Monat. Diese Weiterbildung entspricht in Deutschland der Meisterprüfung für das Handwerk und ist dieser rechtlich gleichgestellt. Oftmals wird sie als Aufstiegsfortbildung bezeichnet. Absolvent*innen im Bereich Sozialmanagement arbeiten in diakonischen Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Sozialer Arbeit und Betriebswirtschaft. Abschluss entspricht Bachelor-Niveau nach DQR 6. Er ist wirtschaftszweigbezogen und unterscheidet sich dadurch von den funktionsorientierten Fachkaufleuten und den funktionsübergreifenden Geprüften Betriebswirten. Unterschied Betriebswirt und Fachwirt - Was lohnt sich mehr? Da er flexibel eingesetzt werden kann, steigert er nochmals seine Attraktivität für das Unternehmen. Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen): Voraussetzungen und Dauer der Weiterbildung. Im Gesundheitswesen erfolgreich sein kann nur noch, wer ein Verständnis für ökonomische Zusammenhänge besitzt und deren Gesetze auch praktisch beherrscht. Januar 2012 in Kraft trat. Diese kann nur an Hochschulen, speziell an Fachhochschulen, vermittelt werden. Geprüfter Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen ist ein öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss auf Meisterebene, der nach einer erfolgreich absolvierten branchenbezogenen kaufmännischen Aufstiegsfortbildung gemäß Berufsbildungsgesetz vergeben wird. Berufsbegleitende Weiterbildungen zur Übernahme von Management-Positionen in Non-Profit-Organisationen und/oder Kindertageseinrichtungen. Bei erfolgreicher Prüfung erhalten Sie den Titel "Geprüfte/r Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen" und eine englische Formulierung "Bachelor Professional of Social and Health Services (CCI)", die Ihnen als Übersetzungshilfe dienen soll. Du findest die Prüfungsordnung unter gesetze-im-internet.de; Du erkennst den Unterschied zum "alten" an der Bez. Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist eine gute Basis für den beruflichen Erfolg und ein erfülltes Leben. INFO-FLYER. Es gibt staatliche Prüfungen und Abschlüsse, die von der IHK abgenommen werden. Prüfungstermine, finanzielle Förderung und … Unterschied zwischen einem staatlich geprüften Betriebswirt und einem Wirtschaftsfachwirt IHK Zuletzt aktualisiert: October, 2020 Manchmal ist es sehr verwirrend, sich in Deutschland mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung zu befassen. finden Sie hier Termine zur online Beratung. Die ** im Link wieder nur durch tt ersetzen. Sowohl öffentliche als auch private Bildungsträger bieten die Weiterbildung zum Fachwirt an. Diese Weiterbildung ist im Anschluss an den Fachwirt möglich und macht insofern Sinn, als dass der Absolvent nach der branchenspezifischen Optimierung seiner Kompetenz auch funktionsübergreifend kompetenter wird. staatlich anerkannt. Eine vom itb angebotene – in Kiel, Hamburg, Hannover, Dortmund – Leitungsfortbildung für Kita-Leitungen. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Ausbildung zum Betriebswirt zu absolvieren. Ich bin MFA und möchte mich gerne weiterbilden, eventuell auch, um mal bei der Ausbildung und beim Praxismanagement als Erstkraft mitzuwirken. Während der Weiterbildung zum Fachwirt arbeitet der Studierende normalerweise weiter, es gibt sogar Firmen, die diese Form der Weiterbildung innerbetrieblich fördern. Die hochwertigere Ausbildung ist die zum Diplom-Betriebswirt. Inhalte des handlungsfeldspezifischen Teils. 9. Diese Frage klären wir in diesem Blog. Unterschied Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung und Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen? Der Online-Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte bietet über 1,4 Mio. Kolping Akademie – Theodor-euss-Straße 34 – 70174 Stuttgart T 0711 217493-45 – E fachschulekbw-gruppe.de – www.kbw-fachschule.de 1 2 Sozialwirt (staatlich anerkannt) Angesichts vielfältiger fachlicher Entwicklungen einerseits und einem durch Sachzwänge verstärkten Wirtschafts- Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von Google Ads angezeigt werden. Sozialwirt. bei … Unterschied Fachkaufmann und Fachwirt bis 2014 Bis zu dieser Umstellung galt: die Fachwirt-Weiterbildung erfolgt nach einer kaufmännischen Ausbildung und einer mehrjährigen Berufspraxis innerhalb einer konkreten Branche, also z.B. Ein Fachwirt ist eine höhere kaufmännische Berufsausbildungsqualifikation in der Bundesrepublik, die durch eine betriebswirtschaftliche berufliche Weiterbildung erworben wird. Der Fachwirt kann im Zuge einer beruflichen Weiterbildungerworben werden und zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er wirtschaftszweigbezogen daherkommt. Fach- und Sozialwirt, Nachqualifizierung nach §7 KiTaG und Schulungen auf Anfrage. Unterschied Fachkaufmann und Fachwirt Februar 3, 2018Januar 16, 2018 von Admin Was ist der Unterschied zwischen Fachkaufmann und Fachwirt? Anbieter und Inhaltes des Fernstudiums zum Sozialwirt in Deutschland Fernstudium Sozialwirt Wer eine Führungsposition im Gesundheitsbereich anstrebt, für den ist ein Fernstudium zum Sozialwirt eine gute Berufsausbildung. Über 900 000 sgd-Teilnehmer seit 1948. Auch Fach- und Betriebswirte und -wirtinnen aus dem Bereich Sozialwesen haben Zugang. Ein weiterer Unterschied besteht in dem zeitlichen Aufwand für die jeweilige Weiter- oder Ausbildung. Trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es jedoch einige wichtige Unterschiede zwischen dem staatlich … Auf dem Weg zum beruflichen Ziel gibt es viele positive Nebeneffekte zu entdecken. Geprüfter Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen ist ein öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss auf Meisterebene, der nach einer erfolgreich absolvierten branchenbezogenen kaufmännischen Aufstiegsfortbildung gemäß Berufsbildungsgesetz vergeben wird. Dies ist Auslegungssache der prüfenden Einrichtung. Bankfachwirt/in 5. Sie können sich auf bestimmte Fachgebiete spezialisieren, wie z.B. Der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ist eine öffentlich-rechtlich anerkannte Qualifikation aus dem kaufmännischen Bereich, die man nur durch das Absolvieren einer entsprechenden Weiterbildung erreichen kann. Diese Seite wurde zuletzt am 9. Die übliche Dauer liegt zwischen 36 und 48 Monaten, immer abhängig davon, ob das Studium in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit durchgeführt wird. In der Weiterbildung zum Fachwirt Diese Ausbildung wird überwiegend an staatlichen Instituten vermittelt. In der Regel wird für den Zugang zur Tätigkeit eine abgeschlossene Fortbildung als Sozialwirt/in erwartet. Die Zielgruppe für diese Fortbildungsprüfung umfasst vor allem die Gruppe der Fachkräfte aus Pflege-, Sozial- und Gesundheitsberufen, die bereit sind, sich weiterzuqualifizieren, um neue Aufstiegschancen wahrzunehmen. Zielgruppe für diese Fortbildungsprüfung ist der Personenkreis, der bereits im Dienstleistungssektor im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens tätig ist, und sich in einem zweiten Schritt zum Gepr. der Tourismus- und Freizeitbranche. Der zukünftige Betriebswirt lernt dagegen funktionsübergreifend und spezialisiert sich später auf eine betriebswirtschaftliche Disziplin. Ihr umfangreiches Praxiswissen ist in ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen, Organisationen, Institutionen und Verbänden gefragt. Informieren Sie sich hier über die zwei Berufszweige, um entscheiden zu können, welcher Weiterbildungsweg besser zu Ihnen passt. Die Prüfung zum Betriebswirt wird generell vor der IHK abgelegt. Elementarpädagogische Fachkraft (KA) Downloads. Die gängigen Abschlüsse bestätigen dies, denn besonderer Beliebtheit erfreuen sich unter anderem die folgenden Fachwirte: 1. Der Grund ist, dass hier oft Auch hierzu gibt es eine Beschreibung bei Wikipedia. Chancen: Weiterbildungen und Studium für den Fachwirt: An einzelnen Hochschulen werden Studiengänge zum Sozialwirt/in (FH) bzw. 2021 bis 8. Der maßgebliche Unterschied zwischen dem Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen und einem. Die betriebswirtschaftlichen Abschlüsse Fachwirt und Betriebswirt weisen Ähnlichkeiten auf, unterscheiden sich aber auch in wesentlichen Punkten. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Seit 2012 herrscht Einigkeit zwischen Bund ,Ländern und den Vertreter von Arbeitgebern und Gewerkschaften, dass der Fachwirt auf Niveau 6 einzustufen ist. Durch diese Kombination entsteht dann auch ein ausreichender Praxisbezug, da das Studium sehr umfangreiche theoretische Kenntnisse der Betriebswirtschaft vermittelt. Passend Zum Thema. Jetzt Artikel lesen. Industriefachwirt/in 2. Dies bedeutet, dass auch die Fortbildungszeiten zu dieser Prüfung als nachzuweisende Berufspraxis teilweise oder gänzlich angerechnet werden können. Der DIHK-Rahmenplan empfiehlt für die Fortbildung zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen einen Unterrichtsumfang von 600 Unterrichtsstunden. Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen sind qualifiziert, um folgende Aufgaben verantwortlich wahrzunehmen: Mitarbeiterführung im Sinne der Unternehmensziele unter Berücksichtigung arbeitsrechtlicher Vorschriften sowie Mitwirken bei Aus- und Weiterbildung, Ausführen qualifizierter kaufmännischer Sachaufgaben in Unternehmen und Organisationen, Erkennen und … Eine Vertiefung der berufspraktischen, funktionsorientierten oder der branchenorientierten Kenntnisse, deren Aktualisierung oder Vervollständigung, ist nicht das Kernziel dieser Ausbildungsgänge. Dies hat Vor- und Nachteile, die im Folgenden kurz erläutert werden. Juli 2011 erließ das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine neue Verordnung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, welche die bisherige Fortbildung zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen neu ordnete und die Fortbildungsinhalte und die Prüfungskriterien neu gestaltete. Betriebswirt und Fachwirt Im betriebswirtschaftlichen Bereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, beruflich Fuß zu fassen. Typische Titel zum Fachwirt sind beispielsweise: Dies ist nur eine Auswahl aus einem stetig wachsenden Angebot dieser fachspezifischen Zusatzqualifikationen. Der Fachwirt Gesundhets- und Sozialwesen ist neu und jetzt besser geordnet - was im Vergleich klar für diesen Weg spricht. Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege: 3: 22.08.2015: S: PDL-Weiterbildung als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen: Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege: 23: 15.01.2013: R: Fachwirt und/ oder PDL-Weiterbildung: Sonstige Studiengänge in der Pflege: 5: 15.09.2017: R Fachwirt im Erziehungswesen (KA) Downloads. Personal oder Marketing. Medienfachwirt/in 3. Neben dem Diplom-Betriebswirt gibt es noch die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt. Seit 2012 herrscht Einigkeit zwischen Bund ,Ländern und den Vertreter von Arbeitgebern und Gewerkschaften, dass der Fachwirt auf Niveau 6 einzustufen ist. Zudem lernen Sie betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte in ...» mehr Bei der Weiterbildung zum Fachwirt steht der Praxisbezug stark im Vordergrund, wobei zusätzlich auch umfangreiche vertiefende Kenntnisse zur Betriebswirtschaft vermittelt werden. Und doch gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden Aufstiegsfortbildungen. Eine Weiterbildung ist wie eine Reise. Okt. Auch im Blended Learning möglich! INFO-FLYER. Leichter Persönliche Stärke dank Weiterbildung. Praxisorientiert und aktuell. Unterschied zwischen Wirtschaftsfachwirt IHK und Betriebswirt IHK Zuletzt aktualisiert: December, 2020 Das deutsche Ausbildungssystem mit dualer Berufsausbildung und vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten macht es nicht immer leicht, den richtigen Weg bei der Weiterbildung einzuschlagen. Kommunikationsfachwirt/in Der Fachwirt wird üblicherweise von der IHK angeboten, obwohl es auch den Fachwirt der HWK gibt, der in F… Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. Diskutiere Fachwirt im Sozial-und Gesundheitswesen ODER Sozialfachwirt im Fort- und Weiterbildung Forum im Bereich Hilfe, Rat und Austausch - für die Praxis; Hallihallo Ich möchte gerne eine Weiterbildung zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen machen. Der Unterschied von Sozialwirt*in und Fachwirt*in (IHK) Die Weiterbildung zum*zur Sozialwirt*in (bbw/Hochschule) umfasst ein Drittel mehr an Unterrichtsstunden als der*die Fachwirt*in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK). Auch die Ausbildung an Berufsakademien konnte mit einer Prüfung zum Diplom-Sozialwirt (BA) abschließen. Fachwirt im Sozial und Gesundheitswesen Gehalt – Es lohnt sich! Beide Lehrgänge richten sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. Am 21. Augsburg. Ausführliche Skripte und Begleitunterlagen speziell für den Fachwirtlehrgang: Unsere Skripte sind speziell für den Lehrgang "Geprüfte*r Fachwirt*in im Gesundheits- und Sozialwesen" konzipiert und werden regelmäßig aktualisiert. Dieser Ausbildungsgang wird überwiegend von Bildungsträgern wie Berufsakademien, Fernschulen und der jeweiligen Industrie- und Handelskammer (IHK) angeboten. Der größte Unterschied liegt darin, worauf sich die Inhalte beziehen. Sie gewinnen in der Weiterbildung "Geprüfte/r Fachwirt*in im Gesundheits- und Sozialwesen" fundierte Kenntnisse im Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, im Marketing sowie im Führen und Entwickeln von Personal. Sozialwirt (staatlich anerkannt) Angesichts vielfältiger fachlicher Entwicklungen einerseits und einem durch Sachzwänge verstärkten Wirtschafts-druck andererseits stehen soziale Einrichtungen gegenwärtig vor … Fachwirte im Sozial- und Gesundheitswesen arbeiten in Bereichen, wo sich Aufgaben des Sozialmanagements mit betriebswirtschaftlichen Anforderungen überschneiden, also zum Beispiel in Krankenhäusern/Kliniken, Gesundheitszentren, Reha- und Vorsorgeeinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, bei Transport- und Rettungsdiensten, bei Krankenkassen oder bei Verbänden. Modern und flexibel – Fernstudium neben dem Beruf. Er ist wirtschaftszweigbezogen und unterscheidet sich dadurch von den funktionsorientierten Fachkaufleuten und den funktionsübergreifenden Geprüften Betriebswirten. 3.4 Erstellen von technischen Unterlagen, Entwürfen, Statistiken, Tabellen und Diagrammen 15 3.5 Anwenden von Projektmanagementmethoden 20 3.6 Auswählen und Anwenden von Informations- und Kommunikationsformen 100