Juni 2020). Und auch andere Universitäten reagieren - … Dezember 2020 Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Maßnahmen für die Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen gegen die Verbreitung des Coronavirus sowie Informationen zum Wintersemester 2020/2021. München – Corona-Alarm in mehreren Schulen in Bayern! April, 15 Uhr: In viele Städten im Freistaat Bayern haben auch mitten in der Corona-Pandemie tausende Menschen an den Protesten der Klimaschutzbewegung Fridays for Future teilgenommen – allerdings unter besonderen Bedingungen. Corona in München: Fridays for Future protestiert während Corona-Krise online Update: 24. sind alle bayerischen staatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und nichtstaatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in kirchlicher Trägerschaft. Bereits seit dem 16. Zwei Münchner Schulen bleiben bis zum 11. Für bayerische Hochschulen gelten rückwirkend zum 20. Bayern: Das Wintersemester startet wegen Corona später. ... Montag, 22. Universitäten und Hochschulen suchen den Weg zurück zu etwas Normalität - 29.07.2020 16:37 Uhr 10. Daneben gibt es außerbayerische Hochschulen (PDF-Datei), die berechtigt sind, in Bayern Studiengänge durchzuführen. Corona-Vorsorge: Start des Vorlesungsbetriebs für das Sommersemesters an staatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Technischen Hochschulen und Kunst- und Musikhochschulen in Bayern auf den 20. Ausgangsbeschränkung, ganztägiges Alkoholverbot und Distanzunterrichtunterricht ab der 8. Aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus wurden nun auch in Bayern Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung beschlossen. April einheitliche Regelungen für Prüfungen, die elektronisch und ohne Vorgabe eines bestimmten Prüfungsortes durchgeführt werden. Befreiung von der Maskenpflicht an bayerischen öffentlichen Schulen März 2020 Wissenschaftsminister Bernd Sibler zur Corona-Vorsorge. Hörsäle sind geschlossen – und die Onlinelehre läuft nicht überall rund. Corona in Bayern: Regeln für ... Hochschulen und Universitäten sollen grundsätzlich auf digitale Lehre umstellen, mit Ausnahmen beispielsweise für Labortätigkeiten oder Prüfungen. Gleichzeitig verstärkten andere Bundesländer, darunter Bayern, ihre finanziellen Anstrengungen in Wissenschaft und Forschung. An den Hochschulen und Universitäten wird seit dem 1. Das Sommersemester an den bayerischen Hochschulen wird wegen der Corona-Krise nicht als Semester auf die Regelstudienzeit und das Bafög angerechnet. Aktuelle Informationen zu Corona-Maßnahmen an Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Den Hochschulen in dieser Zeit die Mittel zu kürzen, sei … Juni: Weitere Corona-Lockerungen treten in Bayern in Kraft. Corona-Pandemie. Hochschulen und Universitäten sollen auf digitale Lehre umstellen. Hochschulen. Bayern, Baden-Württemberg ... Sachsen verkündet indes keine einheitliche Regelung für die Hochschulen im Umgang mit Corona. Dieser Prüfung auf Distanz komme gerade vor dem Hintergrund der Corona-Krise eine zunehmende Bedeutung zu, betonte Wissenschaftsminister Bernd Sibler heute in München. Klasse: Bayern verschärft seine Corona-Maßnahmen - auch über Silvester. April verschoben. Als Reaktion auf trübe Aussichten in Wirtschaft und Wissenschaft wegen der Corona-Krise pumpt Bayern mehr Geld in einen schnelleren Ausbau seines Hightech-Forschungsnetzwerkes. Der Bayerischen Staatsregierung ist es gelungen, den Bedarf an Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) und Medizinprodukten durch eine zentrale Beschaffung durch das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ( LGL ) zu decken. Corona-Lockdown in Bayern: ... Hochschulen und Volkshochschulen sollen komplett auf Distanz-Veranstaltungen umsatteln. München – Wegen der Ausbreitung des Coronavirus waren am Donnerstag mehr als 100 Schulen in Bayern vollständig geschlossen. Bayern verschiebt den Vorlesungsstart. Corona in Bayern: Regeln für ... Hochschulen und Universitäten sollen grundsätzlich auf digitale Lehre umstellen, mit Ausnahmen beispielsweise für Labortätigkeiten oder Prüfungen. Die private Wirtschaftshochschule WHU in Vallender schließt wegen eines Coronafalls unter den Studierenden für eine Woche. Hochschulen im Corona-Modus Überfüllte Hörsäle, Studenten dicht gedrängt im Labor: Diese üblichen Szenen an Bayerns Hochschulen wird es im anstehenden Semester wohl nicht geben. Auch die Universitäten und Hochschulen reagieren: wie die Staatsregierung bekannt gibt, wird der Vorlesungsbeginn auf den 20. Sie sind hier: > Start > Corona-Pandemie Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz; Stand: 09.12.2020. Auch die deutschen Hochschulen treffen nun erste Vorkehrungen gegen das Coronavirus. März dicht. ... Wer aus einem ausländischen Corona-Risikogebiet nach Bayern einreist, für den gilt grundsätzlich eine Quarantänepflicht. ... auf welchen Internetseiten Sie Anträge für finanzielle Leistungen bezüglich der Corona-Pandemie des Freistaats Bayern stellen. Die Durchführung dieser Studiengänge erfolgt nach dem Recht des Sitzlandes, dem auch die Aufsicht obliegt. Hochschule im Digitalbetrieb - Pressemitteilung von Hochschule Bayern (25.03.2020) „Wir müssen im Interesse unserer Studentinnen und Studenten alles tun, den Hochschulbetrieb in der Lehre trotz Corona-Krise aufrecht zu erhalten. Kinder infiziert: Schulen dicht wegen Corona. Dezember, 9.40 Uhr: Herrmann: Fast 5.000 Corona-Neuinfektionen in Bayern. Zusätzlich belaste das zweite Online-Semester die Hochschulen - finanziell und personell. Sie betreffen die Hochschulen. Je 200 Millionen Euro wollen die Grünen in die Sanierung und die technische Aufrüstung von Schulen und Hochschulen stecken, ... Bayern verbietet ab Freitag wegen Corona-Krise Indoor-Sport. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat der Freistaat Bayern nahezu 100 Millionen Stück PSA (Persönliche Schutzausrüstung) verteilt (Stand: 9. Stattdessen: Laptop raus, Videos ansehen, Seminare per Webcam. Er kommuniziert Ziele und Aktivitäten der Hochschulen gegenüber dem Ministerium, der Politik und der Öffentlichkeit. Hürden für den Ski-Tourismus: Wintersportler und andere Tagestouristen, die auch nur kurz in ein Corona-Risikogebiet im Ausland reisen, müssen in Bayern künftig verpflichtend in Quarantäne. In Innenräumen sind ab sofort Veranstaltungen bis zu 50 Personen erlaubt, im Freien dürfen es sogar maximal 100 sein. Auswirkungen gibt es vor allem auf Veranstaltungen wie Theatervorführungen, Konzerte sowie Sportveranstaltungen. Corona-Krise : Scholz will Kostenersatz bei Veranstaltungsabsagen ab Sommer Der Finanzminister will Unternehmen ermuntern, Veranstaltungen für die zweite Hälfte des Jahres 2021 zu planen. Falls der Präsenzbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie an den Hochschulen doch nicht möglich sein sollte, ist sich Wissenschaftsminister Sibler sicher, dass „alle Hochschulen in Bayern gerüstet sind, auch das Wintersemester digital durchzuführen, falls dies erforderlich sein sollte.“ Das soll das digitale Sommersemester 2020 gezeigt haben. Corona Regeln Bayern: ... Während es an Schulen zum Teil noch Präsenzunterricht gibt, sind Veranstaltungen und Vorlesungen jeder Art an Hochschulen derzeit nicht erlaubt. Stand: 1. Bayern ist die Region, aus der die Reform kommen wird, doch das Ziel ist die Hochschulen bundesweit nach diesem Modell neu zu organisieren. An den Hochschulen finden keine Präsenzveranstaltungen statt. Mitglieder von Hochschule Bayern e.V. Der Arbeitsmarkt wird auch trotz Corona-Krise unsere Absolventinnen und Absolventen brauchen – um den anstehenden technologischen und digitalen Wandel unserer Wirtschaft mitzugestalten. Auch an den Hochschulen herrscht wegen der Corona-Pandemie der Ausnahmezustand. Im Freistaat Bayern beginnt die Vorlesungszeit an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in diesem Jahr erst am 20. In Bayern werden weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus getroffen. Unsere Hochschulen leisten damit in einer gesellschaftlichen Ausnahmesituation einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Freistaats Bayern.“ Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder gab vergangenes Wochenende die verschärften Corona-Regeln für Bayern bekannt.